Savoir Vivre extended - Paris

Veranstaltungen
Datum: 30. September 2022 15:00 - 12:00

Veranstaltungsort: Paris  |  Stadt: Paris, Frankreich

Liebe Freunde des guten Geschmacks,

“Paris is always a good idea’’ sagt man und dem stimmen wir absolut zu und genau deswegen möchten wir dieses Jahr zusammen mit euch wieder nach Paris! Schließlich ist unser letzte kulinarische Parisreise auf den Tag genau 3 Jahre 6 Monate und 3 Tage her! 

 

Was erwartet uns?

Freitag, 30.09.: Gemütliches Ankommen

Anreisetag und gemeinsames Abendessen

Wichtiger Hinweis: Die An- und Abreise kann nicht vom Verein organisiert werden. Schließt euch gerne zu Fahrgemeinschaften oder Reisegruppen zusammen.

Samstag, 01.10.: Der frühe Vogel fängt den Fisch

Wir werden eine sehr kurze Nacht haben, denn das geschäftliche Treiben auf dem Rungis beginnt in der Nacht und so beginnt unser Tag um ca. 1.30 Uhr auf dem Rungis. 

Der Runigs ist mit seinen 234 Hektar und einem jährlichen Umsatz von 9 Milliarden Euro der größte Großmarkt der Welt. Täglich können Gastronomen und Händler in über 20 Hallen Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte, Milch und Käse sowie Schnittblumen und Gastronomiezubehör einkaufen.

Nachdem wir den Runigs erkundet und uns von dem geschäftlichen Treiben mitreisen lassen haben , werden wir inmitten der Blumenhalle ein Petit-Déjeuner zu uns nehmen und anschließend zurück ins Hostel fahren.

 

Nach einer kleinen Siesta machen wir uns zu unsrem nächsten Programmpunkt, der Brauerei Gallia, auf. Die Brauerei Gallia ist eine der ältesten Brauerei welche 1890 in Paris gegründet und 1896 zur wichtigsten Pariser Brauerei wurde. Im Jahr 1900 hatte die Brauerei ihren Höhepunkt des Erfolgs erreicht nachdem sie die Goldmedaille auf der Weltausstellung gewannen. Während des zweiten Weltkriegs lief die Produktion zwar weiter, ging aber stetig zurück, bis sie schließlich 1968 geschlossen wurde.

2009 wiederbelebten die zwei Freunde Jacques und Guillaume im Alter von 26 und 27 Jahren die Brauerei und Marke Gallia. 

Wie es dazu kam, werden wir alles hautnah bei einer Führung und Verkostung herausfinden.

https://galliaparis.com/

Den Abend werden wir nach einem gemeinsamen Abendessen ausklingen lassen. 

Sonntag, 02.10.: Französischer Genuss

Freut euch am Sonntag auf ein weiteres tollen Rahmenprogramm an welchem Dana und ich gerade arbeiten.

Wir sind gerade im Austausch mit dem Imker Audrice de Campeau, der seine Bienenstöcke auf den Dächern von historischen Gebäuden in ganz Paris aufgestellt hat, sowie mit der ältesten Patisserie Paris - der Patisserie Stohrer, gegründet von Nicolas Stohrer, dem Patisseriechef von König Louis XV.

Le Miel de Paris - Urban Honey Made in Paris-

Stohrer – Pâtisserie parisienne depuis 1730

Montag, 03.10.: Au revoir, Paris!

Gemeinsames Frühstück und Abreise

 

 

Wir hoffen wir konnten euch einen kleinen Vorgeschmack auf unsere kulinarische Reise nach Paris geben!

Die kosten der Reise belaufen sich auch ca. 250-300€ und beinhaltet:

Übernachtung inkl. Frühstück: 3 Nächte in Paris 

Mindestens 2 gemeinsame Abendessen

Besuch und Frühstück auf dem Runigs

Tickets fuer den Nahverkehr innerhalb Paris

Rahmenprogramme

 

Wir freuen uns schon sehr auf diese gemeinsame Reise mit euch!

Kulinarische Grüße

Dana und Ramona

 

 

 

Alle Daten


  • Von 30. September 2022 15:00 bis 3. Oktober 2022 12:00
    Montag, Freitag, Samstag & Sonntag

Impressum  -  Datenschutz  -  Kontakt

© 2021 Kulinaristen – Netzwerk zur Förderung der Gaumenfreude e.V.