Kulinaristen Newsletter August 2018

Darstellungsprobleme? Im Browser anzeigen Facebook   Instagram Logo   
--
--


 

 

Hallo Besucher,

wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, sind einige neue Veranstaltungen fertig geplant und online bereit zur Anmeldung. Diese wollen euch dir nachfolgend vorstellen. Auch wenn wir noch nicht mehr verraten können: es wird höchstwahrscheinlich noch ein weiteres Highlight demnächst dazukommen. Des Weiteren gibt es einen Rückblick auf das Netzwerktreffen mit Genuss. Also seid gespannt!

 

 


 

 

Wein- und Rheingenuss

 

 

Wir haben wieder ein Event zu einem eurer Lieblingsgetränken auserwählt: es geht um den Wein.

Dazu zieht es uns in den schönen Rheingau, in die Weinstadt Rüdesheim. Dort werden wir in der Jugendherberge hausen und können uns wieder ein paar Jahre jünger fühlen. 

Nach der Ankunft geht es an diesem Abend dann noch gut in einer Straußwirtschaft essen.

Danach können wir gemeinsam den Abend bei dem ein oder anderen Glas Wein ausklingen lassen - schließlich haben wir uns lange nicht gesehen.

Samstags geht es nach dem späten Frühstück dann ins Schloss Johannisberg. Dort kriegen wir eine Kellerführung auf dem "ersten Riesling-Weingut der Welt".

Danach geht es mit der Fähre über den Rhein. In Gau-Algesheim erwartet uns dann bereits ein Planwagen, auf dem wir dann eine feucht-fröhliche Funzelfahrt (oder auch Weinbergsrundfahrt) begehen werden. Für Speis und Trank ist gesorgt, es gibt ganz typsich Weck, Worscht un Woi. Auch Spundekäse mit Brezeln sind mit an Bord und falls jemand doch mal was anderes trinken möchte: selbstverständlich gibt es auch Wasser und Traubensaft.

Sehr angeheitert geht es dann nach einem weiteren Stopp in einer Straußwirtschaft wieder zurück nach Rüdesheim. Hier ruft die berühmte Drosselgasse, welche wir gemeinsam unsicher machen können.

Wem das noch nicht genug ist, der kann sonntags noch aktiv werden: Wer möchte, kann mit uns noch eine Wanderung zum Niederwalddenkmal unternehmen und die schöne Aussicht auf Rheinhessen und Rheingau genießen. 

Der Kostenpunkt für Unterkunft/Frühstück, Funzelfahrt, Kellerbesichtigung und Transferfahrten beläuft sich auf 60 Euro.

Wir freuen uns auf euch und den Wein! Zur Anmeldung geht es hier.

 


 

 

 

Terra Madre - Salone del Gusto 2018

 

Networking-Veranstaltung DELUXE

Liebe Freunde des guten Geschmacks,

der alle zwei Jahre stattfindende "Terra Madre - Salone del Gusto" begrüßt vom 20.-24. September Kulinaristen und Feinschmecker aus aller Welt.

Bereits zum zwölften Mal verwandelt sich Turin in das größte internationale Lebensmittel-Event. Dabei beschränkt sich die Veranstaltung nicht nur auf das historische Messezentrum Longotto Fiere, sondern erstreckt sich über das gesamte Stadtzentrum.

In diesem Jahr wird "Terra Madre" noch intensiver mit den Besuchern in den Dialog treten, ausgehend von einer möglichst breiten Teilung des Wissens mit dem Versuch, einen Wandel der Ernährungsgewohnheiten anzuregen und zu fördern.

Das diesjährige Thema #FoodforChange ruft die Besucher auf, über ihre Art der Ernährung, des Einkaufs, sowie über ihre Haltung zu den Lebensmitteln selbstkritisch nachzudenken. Sich für ein Produkt oder eine anderes zu entscheiden bedeutet, Positionen zu beziehen, nicht gleichgültig zu sein gegenüber der Erde und ihren Ressourcen - es bedeutet, an die Zukunft zu denken.

Im Sinne unserer Networking Grundgedankens haben wir uns entschieden, uns der Veranstaltung der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft anzuschließen.

Nicht nur Mitglieder aus unserem Verein werden somit an dieser Veranstaltung teilnehmen, sondern auch Mitglieder aus dem großem Netzwerk der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft. Damit bietet sich diese Veranstaltung perfekt an, um sein persönliches Netzwerk zu erweitern und um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.


Das Rahmenprogramm der Exkursion umfasst sowohl die Begrüßung durch Dr. Ursula Hudson, der Präsidentin von SLow Food Deutschland, sowie diverse Vortragsreihen.

Abfahrt:

Donnerstag, 20. September - Uhr am Regionalmarkt Hohenlohe (Birkichstraße 10, 74549 Wolpertshausen)

Zustiege in Ulm, Memmingen und Lindau sind möglich - bitte meldet euch hierzu frühzeitig bei uns: info@kulinaristen.net

Unterkunft:

3 Übernachtungen inklusive Frühstück in einem 3-Sterne-Hotel

Rückkehr:

Sonntag, 23. September gegen 22.30 Uhr

Die Kosten für diese Veranstaltung belaufen sich auf 215,-€ dabei enthalten:

- An- und Abreise

- 3 Übernachtungen inkl. Frühstück

- Eintrittskarten Terra Madre

Auch bei dieser Veranstaltung können Nicht-Mitglieder teilnehmen, bitte wendet euch dafür an: info@kulinaristen.net

 

 Zur Anmeldung geht es hier.

 


 

 

 

Savoir Vivre extended - Paris

 

 

 

 

Für die bereits im letzten Newsletter angesprochene Reise nach Paris zum Großmarkt Rungis und auf den Salon du Chocolat gibt es noch zwei Restplätze. Also sei schnell und melde dich an! Alle weiteren Infos und die Anmeldemöglichkeit findest du an dieser Stelle.


 

 

 





 

 

 

Review: Netzwerken mit Genuss!

 

 

 

von unserem Mitglied Julia Aberle. Vielen Dank hierfür!

 

Am Freitag, den 29. Juli 2018 waren wir zu Besuch bei Weber Packaging in Güglingen. Empfangen wurden wir mit einem erfrischenden Aperitif mit Wildkräutern und -blumen vom Keltenhof. Wer vom Arbeitstag erschöpft war, konnte sein Nachmittagstief mit einem Winzertonic und Cold Brew Coffee überwinden.  Anschließend hatten wir die Möglichkeit, die kulinarischen Angebote der Aussteller zu entdecken und zu genießen. Büffel Bill hatte Büffelmozzarella und Büffelsalami zur Verkostung dabei. Das feine Büffelfleisch wurde in dem neuen Typhon, einem Kontaktlosen Grill zubereiten, der bei dieser Gelegenheit vorgestellt wurde. Als Beilage zu dem zarten Fleisch wurden verschiedene sommerliche Salate, Aufstriche und Backwaren von der Bäckerei Leonhardt angeboten.

Die Veranstaltung fand in einem entspannten Rahmen statt. Bei sommerlichen Temperaturen wurde auf stylischen Paletten-Sofas gesessen, getrunken und genossen. Dabei konnten zwischen Foodies und Partnern Kontakte gepflegt und neue Kontakte geknüpft werden. Das Event war ein entspanntes get together und ein schöner Start ins Wochenende. An dieser Stelle nocheinmal ein herzliches Dankeschön an die Herren Weber und ihr Team als Gastgeber und die tolle Organisation. Wir würden uns über eine Wiederholung freuen. 


 

 

 

Weitere News & Infos

 

 

Erinnerung Datenschutz & Aktualisierung der Mitgliedsdaten:

Viele von euch haben unseren neuen Regeln über die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Verein Kulinaristen - Netzwerk zur Förderung der Gaumenfreude e.V. bereits zugestimmt.

Um als Verein weiterhin im eurem Interesse arbeiten zu können, benötigen wir von allen, die weiterhin Mitglied im Kulinaristen Verein bleiben möchten, die Einverständniserklärung unserer aktualisierte Datenschutzerklärung. Diese verschafft euch einen besseren Überblick über die Art der Daten, die wir erfassen, wie wir diese erfassen, an wen wir sie weiterleiten und wie wir sie nutzen.

https://kulinaristen.net/index.php/service/datenschutzerklaerung

Wenn ihr mit der neuen Datenschutzerklärung einverstanden seid, bitten wir euch das Formular auszufüllen und an uns zu senden.

Umgekehrt habt ihr das Recht der Einwilligungserklärung nicht zuzustimmen, was zur Folge hat, dass ihr auf alle Vorteile des Kulinaristen e.V. verzichtet.

Um die Stammdaten der Mitglieder immer auf dem aktuellen Stand zu haben, sind wir auf eure Mithilfe angewiesen. Sobald ihr ich euch mit eurem Profil auf der Homepage in dem Mitgliederbereich anmeldet, kommt die Fehlermeldung folgende Angaben zu ergänzen: Strasse und Telefonnummer.

 

Kulinaristen.net Messekalender 

 

Messe Anmeldung

 

Mittlerweile altbekannt ist unser Messekalender. Um diesem etwas mehr Bedeutung und Nutzen zukommen zu lassen, haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, dass ihr euch wie bei den Veranstaltungen registrieren könnt. Nutzt dazu an der gleichen Stelle wie bei den Veranstaltungen den "Ich bin dabei!"-Button. Ihr müsst dann zwar noch den AGB's zustimmen, diese gelten aber bei Messen unter dem Menüpunkt "Messen" nicht. Anders ist das momentan leider nicht zu lösen.

Was hat das für euch an Vorteilen? Zum einem kann man sehen, wer noch auf der Messe ist, zum anderen wird dann über uns der Kontakt hergestellt, im Sinne, dass ihr vor der Messe informiert werdet, wer noch dabei ist. Dann könnt ihr auch auf den Messen besser netzwerken. 

Das war es erstmal von uns, jetzt seid Ihr dran!!!

Kulinarische Grüße,

euer Vorstand

aasd

 





 


Kulinaristen - Netzwerk zur Förderung der Gaumenfreude e.V.
http://kulinaristen.net

info[@]kulinaristen.net

Follow us  Facebook   Instagram Logo

DT2A2040
--
Newsletter und verändern