Eine Person kann durch Beschluss der Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung als Ehrenmitglied ernannt werden.

Antrag auf Ehrenmitgliedschaft befreit die/den Antragsteller/in vom jährlichen Mitgliedsbeitrag.

Die Satzung der Kulinaristen – Netzwerk zur Förderung der Gaumenfreude e.V. kann hier als PDF herunterladen.

Hier können Sie das Online-Formular für die Antrag auf Ehrenmitgliedschaft ausfüllen (siehe unten). Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt, so dass der Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleistet ist.

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten in den Dienstleister zur Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Mitgliedschaft zu. Außerdem erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Informationsaufbereitung von organisatorischen Vereinsangelegenheiten Rechenschaftsberichten genutzt werden. Mehr Informationen auf unserer Webseite: http://kulinaristen.net/index.php/service/datenschutz

Ehrenmitglieder Aufnahmeantrag für den Verein Kulinaristen – Netzwerk zur Förderung der Gaumenfreude e.V.

Bitte füllen Sie alle benötigten Felder aus.
Die Frist zur Vorabinformation über Einzug wird auf einen Tag verkürzt. Bei regelmäßigen, gleichbleibenden Zahlungen erhalte ich einen Vorabinformation nur vor der ersten Lastschrift. Auf Folgelastschriften weist der Verein Kulinaristen - Netzwerk zur Förderung der Gaumenfreude e.V. dann nicht mehr gesondert hin.
Der/die Teilnehmer/in verpflichtet sich, Änderung seiner/ ihrer Bankverbindung rechtzeitig gegenüber Kulinaristen - Netzwerk zur Förderung der Gaumenfreude e.V. bekannt zugeben und zur jeweiligen Fälligkeit für ausreichende Kontodeckung zu sorgen.
Sofern ein Lastschrifteinzug aus Gründen, die der/die Teilnehmer/in zu vertreten hat, nicht durchgeführt werden kann, trägt der/die Teilnehmer/in die entstehenden Kosten. Der Verein Kulinaristen - Netzwerk zur Förderung der Gaumenfreude e.V. verzichtet jedoch auf weitere Bearbeitungsgebühren.
Hinweis: Die Gebühren der Rückschriften werden von den beteiligten Banken erhoben. Daher hat der Verein Kulinaristen - Netzwerk zur Förderung der Gaumenfreude e.V. keinen Einfluss auf deren Höhe und kann keine verbindliche Aussage zu den entstehenden Kosten treffen. Erfahrungsgemäß belaufen sich die Bankgebühren auf fünf Euro mitunter auch auf bis zu zehn Euro. Der/die Teilnehmer/in kann das erteilte SEPA-Lastschriftmandat jederzeit schriftlich wiederrufen.
Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten in den Dienstleister zur Bearbeitung und Abwicklung deiner Mitgliedschaft zu. Außerdem erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten zur Informationsaufbereitung von organisatorischen Vereinsangelegenheiten Rechenschaftsberichten genutzt werden.
captcha
Neu laden

Impressum  -  Datenschutz  -  Kontakt

© 2018 Kulinaristen – Netzwerk zur Förderung der Gaumenfreude e.V.